"von Bachhagen"

 

ist die kleine Hobbyzucht von Iris Einbacher in Wenden-Rothemühle.
(Bis Mitte 2004 haben wir in Drolshagen gewohnt.)

Es fing alles damit an, dass meine Tochter unbedingt eine Katze haben wollte: Als Rasse wurde die Britisch Kurzhaar auserkoren, da unsere Katze eine reine Wohnungskatze sein sollte. Wegen ihres gemäßigten Temperamentes ist die BKH dafür sehr gut geeignet. Auch von ihrem Charakter her ist die BKH für uns ideal: die gemütliche Britin liebt Geselligkeit in Maßen und ist eine ruhige, angenehme Hausgenossin. Sie mag es, gestreichelt zu werden, obwohl sie gerne selbst entscheiden möchte, wann mit wem wie viel geschmust wird. Ihre Stimme ist lieblich und leise. Die harmonischen Körperproportionen und das pflegeleichte kurze Fell der BKH sind weitere entscheidende Kriterien. Da das Angebot der Farben bei den Briten mittlerweile recht groß ist, hat man die Qual der Wahl. Hier kann eine farbenspezifische Charakterisierung weiterhelfen, um sich für die -oft auch (fälschlicherweise) als "Kartäuser" bezeichnete- blaue mit den faszinierenden orangefarbenen Augen zu entscheiden.

Die scharfsinnige und besonders anhängliche BKH-blau ist ein angenehmer Gefährte und hat den Hang zu einem ruhigen Leben.

So war dann unsere erste Katze „Sheera“ eine blaue BKH.

Eines Tages hatte ich die Idee, Sheera decken zu lassen! Mit den Katzenbabies wurde mein Faible für das Züchten geboren. Auch war nun auf diesem Gebiet mein Wissensdurst geweckt, da ich - von Berufs wegen - das Geschehen mit den Augen des Biologen betrachte.



Durch meinen roten Kater Chico habe ich dann erfahren, dass dieses beschriebene anhängliche, gutmütige Verhalten der „Blauen“ noch getoppt werden kann, nämlich durch „Rote“:
Die roten BKH haben einen faszinierenden Charakter: Extrem gutmütig, verschmust, ausgeglichen, und so anhänglich, dass sie ständig den Kontakt zu ihren Menschen suchen, auch mit ihren (unaufdringlichen) Lautäußerungen.


Von diesem am 5.1.2005 geborenen Chico-Cheyenne habe ich viele schöne Katzenkinder bekommen, bevor er im Sommer 2011 als Kastrat in den wohlverdienten Ruhestand umgezogen ist.


Seine (am 1.5.2009 geb.) cremefarbene Tochter „Lea Lucie“, deren hinzu gekaufte Mutter Mabel neues Blut in die Zucht brachte, war eine Zeit lang Partnerin von „Nino“ (geb. am 18.8.2010; Eltern: Chico und Indira).

Auf einer Ausstellung am 2.8.09 in Waldbröl habe ich die kleine streifenfreie Katzendame Lucie begutachten lassen. Die Richterin Frau R.-A. Kipry fand sie „einfach toll“ und schrieb in die Urkunde die Bemerkung:
“Eine ganz süße vielversprechende Zaubermaus.“
Lucie wurde „Best in Show“.


Im Mai 2012 wurde Lucie Großer Internationaler Champion.




Da ich aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten muss, habe ich mich von Lucie und –im Sept. 2013 – auch von Nino schweren Herzens getrennt.

Nino ist nun als Kastrat in einem sehr liebevollen neuen Zuhause – in der Rolle als Schmusebär und „Sofatiger“.


Von dort erhielt ich folgendes Feedback:
Liebe Frau Einbacher,
nachdem ich nun von Ihnen 2 rote British – Kurzhaar-Kater, 1 roten British Langhaar und 1 rotgestromten BKH – Kater
(also den Vater mit seinen Kindern) habe, möchte ich Ihnen berichten:
Zusammen mit dem blauen Highlander sind alle Kater eine große Familie. Sie lieben sich alle, putzen sich gegenseitig, geben mir und sich Küsschen, und Dank der liebevollen und hervorragenden Aufzucht bei Ihnen , sind die roten – wie ja auch die cremefarbenen (verdünnte Fellfarbe, aber Charakter ist gleich !!) - verspielt wie Kleine und
UNHEIMLICH MENSCHENBEZOGEN – wie es eben nur die BKH in rot und creme sind!!
Mein blauer, der aus einer anderen Zucht kam, kommt da nicht mit.
Während ich den Brief schreibe, guckt der eine Kater gerade Fernsehen, ein anderer liegt schnurrend auf meinem Schoß, der dritte spielt mit einer Rolle und der vierte liegt auf meinen Füßen.
Ich bin Ihnen unendlich dankbar, 4 so tolle Kater mit bester Aufzucht und Pflege von Ihnen bekommen zu haben!
Ich könnte nie auf meine Kater verzichten.
Es grüßt Sie herzlich
Ihre Dorothee H.


____________

Mit ihrem 4.Wurf vom 23.7.13 hatte Lucie mir mein lang ersehntes rotes Mädchen beschert. Und da auch ich die Qualitäten von roten Katzen schätze und nicht darauf verzichten möchte, bleibt nun die hübsche
„Raja Rica Rosabella“ bei mir.


Sie hat ein wunderschönes Fell in einem satten Rot – ohne Zeichnung – und einen wundervollen Charakter:
sooo verschmust, anhänglich, lieb und - schlau !!
(eben „Rot“ !)




____________

Unsere Katzen, die nur bestes Marken-Premiumfutter bekommen, leben mit uns in der Wohnung. So wachsen auch die Jungtiere als sehr menschenbezogene Schmusebärchen auf. Dass sie sich dann zu typvollen, anhänglichen und kräftigen Schmusetigern entwickeln, erfahre ich durch die zahlreichen Rückmeldungen in Wort und Bild (siehe feedback!)


Wegen der Reduzierung aus gesundheitlichen Gründen, ist „von Bachhagen“ nun eine sehr kleine Zucht mit nunmehr 1 Katzendame: dem roten Nachwuchs-Sternchen Raja.
So gibt es höchstens 1 Mal im Jahr Nachwuchs,
und zwar faszinierende Katzen in streifenfreiem creme und rot
und auch 2- und 3-farbige Schönheiten.
!



Aus der Verpaarung mit „Xaver v. Blütenzauber“ aus der Cattery Platinsocke
(von Frau Dr. Halttunen)

bescherte mir Raja am 9.5.2015 einen 4-er Wurf: Maikätzchen !
3 Kater in rot-weiß und 1 Mädchen in chocolate-tortie.


Apropos Nachwuchs:
Wenn Sie bei mir ein Kitten gefunden haben, mit dem Sie zukünftig schmusen, spielen und Freude haben wollen, werden Sie bis zum Abholtermin ständig durch Fotos über Entwicklungsfortschritte auf dem Laufenden gehalten und bekommen dann bei Abholung des Kätzchens – außer den üblichen Papieren wie Abstammungsnachweis und Impfbuch (nebst Impfterminen) – folgendes Kitten-Service-Paket mit auf den Weg:
- neben kleinen Futterpräsenten von 2 namhaften Futterfirmen
- einen Futterplan mit Angaben von –Mengen, -Zeiten und –Vorlieben
- sowie eine Adresse für eine preisgünstige Einkaufsquelle
- Informationen zur gewohnten Katzenstreu (mit Bezugsquellenangabe)
- Liste mit homöopathischen Erste-Hilfe-Mitteln
- Liste mit Pflanzen, die für Katzen giftig sind
- eine kleine Katzenverhaltenskunde
- Fotos „von Geburt an“ für den lückenlosen bildlichen Lebenslauf




Zurück zur Homepage
HOME
Bilder und Stammbäume unserer BKH-Katzen
BILDER UND STAMMBÄUME, JUNGTIERGALERIE
Ausstellungserfolge
AUSSTELLUNGS- ERFOLGE
Feedback
FEEDBACK
Interessantes rund um die Katze
INFOS
Katzenlinks
LINKS
Impressum und Kontakt
Impressum / Kontakt